Videos von YouTube, Clipfish, MyVideo in mp3 (Audio), mp4 (Video) umwandeln / konvertieren

Videos online in mp3, d.h. Audiodateien oder mp4, d.h. Videodateien und andere Formate zu konvertieren ist nichts wirklich neues. Die Internetnutzer suchen häufig nach einem Youtube Converter für Mac oder Windows. Die vorhandenen Dienstleistungswebseiten im Internet sind Plattformunabhängig.

In meinem heutigen Artikel möchte ich euch meinen Favoriten vorstellen, den ich vor kurzem entdeckt habe. Außerdem möchte ich das „Vorurteil“ ausräumen, dass das abgreifen der Tonspur eines Videos illegal ist.

Den Konverter, den ich vorstellen möchte heißt: convert2mp3.net – download your music for free

Die Seite ist sehr einfach aufgebaut und die Vorgehensweise wird sehr gut beschrieben. Man hat die Möglichkeit Videos aus YouTube, Clipfish, Dailymotion oder MyVideo in mp3 (Audio), mp4 (Video), aac (Audio), flac (Audio), avi (Video), wma (Audio) oder wmv (Video) umzuwandeln. Das ist auch das tolle an dem Service. Es ist auch möglich die Videos selbst abzuspeichern, also nicht nur die Audiospur/Tonspur.

convert2mp3_net_appslication

Vorgehensweise um Videos in mp3, mp4 oder andere Formate zu konvertieren:

  1. Internetseite convert2mp3.net – download your music for free besuchen
  2. Video auf YouTube, Clipfish, Dailymotion oder MyVideo suchen und den die URL (Internetadresse bzw. Link) kopieren und in das obere Feld mit dem Titel „VideoURL“ einfügen.
  3. Gewünschtes Dateiformat auswählen. Zur Wahl stehen: mp3 (Audio), mp4 (Video), aac (Audio), flac (Audio), avi (Video), wma (Audio) oder wmv (Video)
  4. umwandeln“ klicken
  5. Das Video wird nun umgewandelt und kann anschließend heruntergeladen werden

Alternativ ist es auch möglich über diese Seite direkt nach einem Video auf YouTube zu suchen. Dafür kann in das untere Feld auf der Startseite der gewünschte Titel eingegeben werden. Nach dem Klick auf „suchen & umwandeln“ wird eine Liste mit vorhandenen YouTube-Videos bereitgestellt aus denen das gewünschte ausgewählt werden kann.

ZUSATZINFORMATION: Aus YouTube-Videos konvertierte mp3 werden mit einer Datenrate von 192 kBit/s bereitgestellt. Bei MyVideo werden die aktuellen Videos der Musikcharts als verschlüsselter Stream wiedergegeben. Diese Videos kann der Converter nicht in mp3 oder andere Dateiformate umwandeln.

YouTube Musik legal downloaden / herunterladen – JA !!!, aber nur für den Privatgebrauch

Eine wichtige Frage in diesem Zusammenhang ist, ob das Herunterladen von Musik aus YouTube-Videos legal ist. Hierzu habe ich ein sehr gutes Video von WILDE BEUGER SOLMECKE Rechtsanwälte gefunden. In diesem Video wird die Rechtslage beschrieben. Ich Zitiere frei:

„Der download von Musik aus YouTube ist nicht illegal, da es private Kopien sind und diese sind erlaubt. Es ist nur dann verboten, wenn die Quelle selbst illegal ist, d.h. wenn ich die Titel z.B. von einer Seite herunterlade, die die aktuellen Charts zum Download anbietet. Von YouTube ist aber eine legale Quelle… Es ist auch legal, wenn die Videos ohne Genehmigung des Rechtsinhabers auf YouTube sind.“

Ihr dürft die Videos also für den privaten Gebrauch in das gewünschte Format konvertieren. Es ist allerdings nicht erlaubt diese an all seine Freunde zu verteilen oder Geld dafür zu verlangen.

Wenn euch der Artikel gefallen hat, würde ich mich über einen Kommentar sehr freuen. Bitte folgt uns auch auf Twitter, Facebook und Google+.

Ähnliche Artikel:

Veröffentlicht von

Hallo, ich bin Julian - Wirtschaftsingenieur und Blogger bei APPSlication.de. In meiner Freizeit beschäftige ich mich gerne mit Apple Produkten und allem was dazugehört. Du findest mich auch auf Twitter Facebook und Google+.

5 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

      Schreibe einen Kommentar

      Pflichtfelder sind mit * markiert.