iOS: Signatur bei iPhone und iPad erstellen (E-Mail)

Vor allem Leute die das iPhone oder auch das iPad geschäftlich benutzen und von dort aus wichtige E-Mails verschicken müssen, benutzen gerne eine individuelle Signatur. Wie man sich eine solche erstellen kann und was man bei der Handhabung mit mehreren E-Mail Adressen beachten sollte, werde ich in diesem Artikel kurz erläutern.

Die Funktion eine individuelle Signatur einzufügen findet sich schon länger in iOS wieder. Standartmäßig ist dort die Signatur „Von meinem iPhone/iPad gesendet“ eingespeichert, die meistens eher fehl am Platze ist. Wer sich hier eine persönliche Signatur erstellen möchte, der kann in den Einstellungen bestimmte Anpassungen vornehmen. Zuersteinmal muss man folgendem kleinen Ablauf folgen:

Einstellung –> Mail, Kontakte, Kalender –> Signatur

Dort befindet sich unter dem Menüpunkt „Signatur“ schließlich die Möglichkeit eine eigene Signatur einzuspeichern. Besonders interessant ist dabei die Option auch eine mehrzeilige Signatur bestehend aus dem Namen und zum Beispiel der eigenen Adresse einzufügen. Außerdem gibt es bei der Verwendung von verschiedenen E-Mail Adressen die Möglichkeit jeweils unterschiedliche Signaturen einzufügen. Ich benutze ebenfalls eine für private und eine andere für geschäftliche Angelegenheiten.

Wenn euch der Artikel gefallen hat, würde ich mich über einen Kommentar sehr freuen. Bitte folgt uns auch auf Twitter, Facebook und Google+.

Ähnliche Artikel:

Veröffentlicht von

Hallo, ich bin Maximilian - Student und Blogger bei APPSlication.de. Ich interessiere mich sehr für Apple Produkte und versuche euch hilfreiche Tipps zu geben. Du findest mich auch auf Google+.

2 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

    Schreibe einen Kommentar

    Pflichtfelder sind mit * markiert.