iOS: Musikwiedergabe auf iPhone nach bestimmter Zeit stoppen

Wer sich gerne zum Einschlafen Musik oder Hörbücher anhört für den kann die folgende Funktion sehr nützlich sein. Denn bei jedem iPhone und iPod touch kann man einstellen wie lange die Musikwiedergabe weiterlaufen soll. In diesem Artikel werde ich anhand von zahlreichen Bildern erklären wo sich diese Funktion befindet und Anregungen für Einsatzgebiete geben.

Die Einstellungen hierfür kann man jedoch nicht wie manch einer womöglich vermuten würde in der Musik-App tätigen, sondern diese Funktion ist eine Verbindung zwischen der Uhr-App und der Musikwiedergabe. Um den Ablauf zu verdeutlichen habe ich eine kurze Anleitung gebastelt:

  1. Zuersteinmal muss man die Musikwiedergabe mit einem beliebigen Lied starten.
  2. Anschließend verlässt man die Musik-App mit einem Klick auf den Home-Button und startet die Uhr-App.
  3. Dort befindet sich unter anderem ganz unten rechts die Timer-Funktion.
  4. Bei Timer-Ende gibt es nun die Möglichkeit eine individuelle Melodie auszuwählen, die nachdem der Timer beendet ist ertönen soll. Mit einem Klick auf diese Funktion findet man nach der Auflistung zahlreichen Melodien schließlich das Feld mit der Aufschrift „Wiedergabe stoppen“.
  5. Mit einem weiteren Klick hierauf und anschließend auf den Button „Einstellen“, der sich oben rechts befindet, hat man es fast geschafft. Jetzt fehlt lediglich noch die Zeit, die man mithilfe der beiden Drehräder einstellen kann und schon kann man mit dem grünen Starten-Button den Timer aktivieren.

Natürlich kann man die Musik auch erst nach der Aktivierung des Timers starten, aber ich wollte es der Einfachheit halber lieber vorwegnehmen. Mit der Koppelung aus dem Timer und der Musikwiedergabe lassen sich wie ich finde nützliche Dinge bewerkstelligen. Neben der oben erwähnten Einschlafmusik kann die Option mit der man die eigene Musik nach einer bestimmten Zeit stoppen kann noch auf vielen anderen Einsatzgebieten verwendet. So beispielsweise für den allseits beliebten Cooper-Test bei dem man die verfügbare Zeit von zwölf Minuten in den Timer des iPhones einspeichern könnte. Das Beenden der Musik gibt dann schließlich das Zeichen zum Aufhören.

Wenn euch der Artikel gefallen hat, würde ich mich über einen Kommentar sehr freuen. Bitte folgt uns auch auf Twitter, Facebook und Google+.

Ähnliche Artikel:

Veröffentlicht von

Hallo, ich bin Maximilian - Student und Blogger bei APPSlication.de. Ich interessiere mich sehr für Apple Produkte und versuche euch hilfreiche Tipps zu geben. Du findest mich auch auf Google+.

1 Kommentar » Schreibe einen Kommentar

  1. Vielen Dank für den Tipp! Ich dachte auch, man müsse dazu in der Musik-App was einstellen!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.