Mac OS X: PDF Dateien komprimieren, verbinden, teilen oder Bilder extrahieren

Dokumente werden in der heutigen Zeit als PDF-Dateien verwaltet und versendet. Da PDF-Dokumente nicht mehr so einfach, wie Office-Dokumente inhaltlich bearbeitet werden können, benötigt man Hilfsmittel.

In diesem Artikel möchte ich ein Programm vorstellen mit dem sehr schnell und einfach PDF-Dateien verbunden, geteilt oder auch komprimiert werden können.

Seit einigen Wochen ist im Mac AppStore das Programm PDF Toolkit (Mac AppStore Link) erhältlich. Dabei handelt es sich um ein sehr gutes Programm, um PDF-Dokumente zu bearbeiten. Dabei beziehen sich die Bearbeitungsmöglichkeiten mehr auf die PDF-Dateien und weniger auf den Inhalt der betreffenden PDF-Dokumente.

Das Programm verfügt über eine einfache und leicht verständliche Benutzeroberfläche und besteht aus verschiedenen PDF-Werkzeugen, die durch die Reiter am oberen Rand des Programmes ausgewählt werden können. Über diese Reiter erhält der Nutzer Zugriff auf die vielfältigen Funktionen. Im folgenden werde ich die Reiter kurz beschreiben, damit ihr einen Eindruck über die Funktionen bekommt.

PDF-Dokumente „Verbinden“: Hier bietet das PDF Toolkit die Möglichkeit PDF-Dokumente miteinander zu verbinden. (Siehe auch: PDF-Dokumente mit Mac Automator verbinden)

PDF-Dokumente „Teilen / Seiten extrahieren“: Unter diesem Reiter können bestehende PDF-Dokumente in mehrere einzelne Dokumente aufgeteilt oder einzelne Seiten von Dokumenten entfernt bzw. behalten werden. Dies ist besonders nützlich, wenn man bspw. ein PDF-Dokument besitzt und nur eine leere Seite entfernen möchte. Dabei sollte man darauf achten, dass nicht die evtl. auf den Seiten gedruckte Seitennummer, sondern die Seitennummer im gesamten Dokument berücksichtigt wird.

Texte und Bilder: Der Reiter Texte und Bilder bietet u.a. die Möglichkeit aus einem PDF-Dokument den Text zu extrahieren, d.h.es besteht die Möglichkeit eine PDF-Datei in eine Text-Datei umzuwandeln. Des Weiteren kann man auch Bilder aus PDF-Dokumenten erstellen.

PDF Komprimieren bzw. Dateigröße verringern: Eine Funktionalität, die ich persönlich sehr oft verwende verbirgt sich im Reiter Komprimieren. Wenn man bspw. Word 2011 eine PDF „drucken“ lässt ist die resultierende PDF-Datei meist sehr groß. Insbesondere, wenn sie viele Bilder enthält. Da man eine Datei mit z.B. 18 MB sehr schlecht über E-Mail versenden kann, muss diese komprimiert werden. Das PDF Toolkit komprimiert die 18 MB dann auf eine Größe, die leicht versendet werden kann.

Fazit:

Das PDF Toolkit ist ein sehr nützliches Werkzeug, dass auf keinem Mac fehlen sollte. Durch die übersichtliche und selbsterklärende Benutzeroberfläche gelingt es einfach zu den gewünschten Ergebnissen zu gelangen. Die beinhalteten Bearbeitungsmöglichkeiten sind hervorragend umgesetzt und decken die meisten alltagsbezogenen Anwendungsfälle ab.

Abschließend kann man feststellen, dass das Programm hält, was es verspricht. Wenn man allerdings Bearbeitungsmöglichkeiten für den Inhalt von PDF-Dokumenten sucht, dann ist man beim PDF Toolkit nicht richtig. Für den beschriebenen Anwendungsfall kann ich die Software sehr empfehlen.

PDF Toolkit +
Entwickler: Mobile Science Apps
Preis: 1,99 €
Wenn euch der Artikel gefallen hat, würde ich mich über einen Kommentar sehr freuen. Bitte folgt uns auch auf Twitter, Facebook und Google+.

Ähnliche Artikel:

Veröffentlicht von

Hallo, ich bin Julian - Wirtschaftsingenieur und Blogger bei APPSlication.de. In meiner Freizeit beschäftige ich mich gerne mit Apple Produkten und allem was dazugehört. Du findest mich auch auf Twitter Facebook und Google+.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.